CAPpuccino in
Waldheim

Einmal alles, bitte!

CAP-Märkte sind allseits bekannt. Ein weiteres Konzept, das Menschen mit Behinderung einen sicheren Arbeitsplatz bietet, sind die CAPpuccino-Cafés, die nach demselben Prinzip arbeiten: Menschen mit Behinderung ein geregeltes, normales Arbeitsleben ermöglichen.

Für die Eröffnung der Filiale in Waldheim waren wir beauftragt mit dem Kompletteinbau eines Backshops, einer Metzgerei mit kombinierten Verzehrbereich und einem Vollsortiment-Markt mit 600 qm, passend zur Marke CAP. Zusätzlich haben wir die unterschiedlichen Gewerke beim Ausbau koordiniert.

Die Aufgabe:

Kompletteinbau eines Backshops, einer Metzgerei mit kombiniertem Verzehrbereich und einem Vollsortiment-Markt.

Unsere Leistungen:

Werkplanung, Produktion und Montage.

Ansprechend, übersichtlich und hell – das ist die Marke CAP.

Weitere Referenzprojekte:

CAPpuccino Waldheim

Backshop Bornheim

CAPpuccino Kleinwallstatt Backshop

CAPpucino Castrop Rauxel

Noch mehr Einrichtung: